Landesprogramm "Zukunft Innenstadt Nordrhein-Westfalen"

Innenstadt

 

Im Jahr 2020 wurde aus der Landesinitiative „Zukunft. Innenstadt. Nordrhein-Westfalen“ angesichts Corona-bedingter Schließungen, insbesondere im Handel und in der Gastronomie, das landeseigene „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren“ geboren: Neben 100 Millionen Euro, die das Land Nordrhein-Westfalen hierfür zur Verfügung stellte, sind wir neue Förderwege abseits der betretenen Pfade zusammen mit den Städten und Gemeinden gegangen.

An diese positiven Erfahrungen anschließend und angesichts der unverändert in Teilen herausfordernden Lage für Innenstädte und Ortszentren startet die Landesregierung Nordrhein-Westfalen mit der Landesinitiative „Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren Nordrhein-Westfalen“ einen neuen Programmaufruf, der mit 35 Millionen Euro unterlegt sein wird. Mit diesem neuen Landesprogramm wird es auch in Einzelfällen möglich sein, investive Maßnahmen punktuell zu fördern.

Ein wichtiger Punkt dabei: die neue Nutzung leerstehender Ladenlokale. Hier kommt die GMerleben agentur ins Spiel, als Vermittlerin zwischen Eigentümern und potenziellen Ladenmietern. Die Stadt Gummersbach hat seitens des Landes NRW eine Förderzusage erhalten zur Umsetzung solcher Ziele.

 

Zusammenfassung

Förderfähig sind die Ausgaben zur Anmietung von leerstehenden Ladenlokalen bis zu einer Mietfläche von 300 Quadratmetern. Die Laufzeit der Förderung beträgt maximal zwei Jahre. Der Vermieter und der Mieter schließen einen Anschlussmietvertrag mit einer Mietlaufzeit von mindestens drei weiteren Jahren. 

Bezugspunkt der Förderung ist die Kaltmiete aus der letzten Vermietung des entsprechenden Ladenlokals.

Förderfähig ist eine Anmietung in Höhe von bis zu 70 Prozent der Altmiete (kalt), maximal 10,50 €/m².  Die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach GmbH mietet für maximal 24 Monate Ladenlokale an und vermietet diese an neue und innovative Lösungen weiter. Der neue Mieter beteiligt sich für den o. g. Zeitraum an den 70 Prozent mit 20 Prozent Eigenmittel.
 

Bereits bestehende Mietverhältnisse können nicht zur Förderung angemeldet werden.

 

Hinsichtlich zukünftiger Nutzungen stehen besonders frequenzbringende Angebote im Blickwinkel, wie zum Beispiel

  • Einzelhandelskonzepte
  • Gastronomiekonzepte
  • Direktverkauf landwirtschaftlicher Produkte
  • neue Angebote von Lieferservices/Verteilstationen
  • Pop-up Stores
  • Repair-Cafés, etc.

Interessierte Vermieter und Mieter können Ihre Anfrage mithilfe der „Bewerbung für das Sofortprogramm Innenstadt Gummersbach“ an die GMerleben agentur richten.

 

Das Ganze funktioniert so: Die Entwicklungsgesellschaft Gummersbach GmbH mietet das jeweilige Geschäftslokal vom Eigentümer und tritt dann ihrerseits als Vermieterin auf – vermietet sozusagen unter an eine Geschäftsfrau oder einen Geschäftsmann.

Interessierte Vermieter und Mieter können ihre Anfrage mithilfe der „Bewerbung für das Sofortprogramm Innenstadt Gummersbach“ an die GMerleben agentur richten. Die GMerleben agentur vermittelt zwischen Mietinteressenten, deren Vorhaben im Rahmen der Ziele der Innenstadtentwicklung liegen, und Vermietern.

Es besteht kein Anspruch auf Förderung.

 

HIER können Sie sich Informationen zur Initiative „Zukunftsfähige Innenstädte und Ortszentren Nordrhein-Westfalen“ der NRW Landesregierung anschauen.

 

Hier finden Sie einen Auszug aus den angebotenen Leerstandsimmobilien:

 

Preview Image Trade Area


Vermietung: Ladenlokal in 1-A Fußgängerzonenlage von Gummersbach!

  • Verfügbar ab: sofort
  • auf Anfrage€ Kaltmiete
  • 200,00 m² m² Fläche
Details
Preview Image Trade Area

Vermietung: Einzelhandelsfläche mit ca. 240m² - Bis zu 36.000€ Umbaukostenzuschuss!

  • Verfügbar ab: sofort
  • 7 € pro qm / monatlich€ Kaltmiete
  • 240 m² Fläche
Details

   

Weitere Immobilien auf Anfrage.

   

Die Citymanagement Gummersbach GmbH / GMerleben Agentur nimmt Ihre Bewerbung entgegen.
 

HIER können Sie sich das Bewerbungsformular herunterladen. 

 

HIER können Sie sich die Einwilligungserklärung zum Datenschutz herunterladen.

 

Sie sind an der Vermietung einer Immobilie zu Förderkonditionen interessiert?

Bitte laden Sie sich das Bewerbungsformular herunter und füllen es digital aus. Das ausgefüllte Dokument schicken Sie an info@gmerleben.de.

Die GMerleben agentur wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihren Bedarf mit Ihnen besprechen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

HIER können Sie sich das Bewerbungsformular herunterladen. 

 

HIER können Sie sich die Einwilligungserklärung zum Datenschutz herunterladen.

 

Preview Image Trade Area


Vermietung: Ladenlokal in 1-A Fußgängerzonenlage von Gummersbach!

  • Verfügbar ab: sofort
  • auf Anfrage€ Kaltmiete
  • 200,00 m² m² Fläche
Details

Weitere Immobilien im Zulauf und auf Anfrage.

Diese Unterstützung wird für Ladenlokale, in Erdgeschosslage, innerhalb der Gummersbacher Fußgängerzone (Innenstadt) angeboten. Sprechen Sie uns an, um mehr zu erfahren.

 

Sie brauchen Unterstützung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Citymanagement Gummersbach GmbH / GMerleben agentur
Wilhelmstr. 12
51643 Gummersbach

02261 / 978 14 50
02261 / 978 14 53

info@gmerleben.de

www.gmerleben.de

gefördert durch

Projektträger

Kontakt und Beratung: